Aktuelles

Aktuelles

Wie verändern Apps und Sensoren unser Wissen über Krankheit und Gesundheit?

Interessieren Sie sich für Ihre Gesundheit? Messen Sie Ihre Werte mit einem Smartphone oder anderen...

Artikel lesen
Suchtselbsthilfegruppen dürfen sich weiterhin treffen

Laut dem Ministerium gelten Treffen von Suchtselbsthilfegruppen als Veranstaltung zur...

Artikel lesen
Shadow

Brücke Rendsburg-Eckernförde e.V.
Ahlmannstr. 2a
24768 Rendsburg

Wave

Ambulant

Das ambulante Betreuungsangebot richtet sich an Menschen, die von einer Suchterkrankung betroffen oder bedroht sind. Es werden Hilfe und Unterstützung in Krisenzeiten und bei der Bewältigung von krankheitsbedingten Einschränkungen im alltäglichen Leben geboten. Die Betreuung kann auch in der eigenen Wohnung stattfinden. Ambulante Betreuung ist ein Angebot der Eingliederungshilfe.

Ziel ist, eine weitestgehend eigenständige Lebensführung zu erhalten und zu fördern. Die ambulante Betreuung ist ein Angebot der Eingliederungshilfe gemäß § 90 SGB IXI; die Kosten für die Maßnahme werden in der Regel vom überörtlichen Sozialhilfeträger übernommen. Das Betreuungsangebot ist im gesamten Kreisgebiet Rendsburg-Eckernförde verfügbar.

Eckernförde
Ansprechpartner: Alexander Böhme
Brücke Rendsburg-Eckernförde e.V.
Reeperbahn 7
24340 Eckernförde
Telefon 04351 71 66 9-11 oder Mobil 0173 20 970-75
Telefax 04351 71 66 9-20
E-Mail abw(at)bruecke.org 

Rendsburg
Ansprechpartner: Alexander Böhme
Brücke Rendsburg-Eckernförde e.V.
Ahlmannstr. 2a
24768 Rendsburg
Telefon 04331 13 23-62 oder mobil 0173 20 970-75
E-Mail abw(at)bruecke.org

 

Diese Website verwendet Cookies.

Detaillierte Informationen über die Verwendung von Cookies auf dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.